Camp 2012

Durch die Ankunft am Freitag, den 5. Oktober verschufen sich die Leiter einen kleinen Vorsprung auf die Jugendcampler. Übernahme der Unterkunft, Inspizieren, Ausladen, Einpuffen, Beschriften - es gab einiges zu tun! 

Mit dem Eintreffen der Teilnehmer am Samstag fiel dann der Startschuss fürs erste showband.CH Jugendcamp!

Samstag 06.10.

Tag I - Let's Go!

Das erste zurückhaltende Beschnuppern unter den Jugendlichen beim Eintreffen wich spätestens beim Mittagessen einer heiteren, vorfreudigen Stimmung. Dazu trug bestimmt auch das Lageressen par excellence mit bei: Gehacktes mit Hörnli! Mmmhhhhh...

Die erste musikalische Tuchfühlung folgte sogleich...

Taktgefühl erforderte auch das Einstudieren der Warm up-Choreo am Abend.

Sonntag 07.10.

Das Wort zum Sonntag

...und es blieb nicht bei dem einen!

Die Basics wurden intensiv und ausgiebig trainiert: perfektes, genau ausgerichtetes Marschieren im Takt von unserem Rythm-Section Coach David Seitz. Dazu eine Einführung in die nötigen Kommandi durch Philipp Rütsche.

Der Präsident und Mitbegründer der showband.CH, Fabian Wohlwend, führte uns in die "PyWare" ein - eine Software, mit welcher die Show-Choreographie geplant und einstudiert wird.

Montag 08.10.

Montag mal anders

Die erste Marching-Probe in der 3-fach Turnhalle. Vorwärts - Marsch!

Nicht gerade im Gleichschritt, dafür aber im Laufschritt absolvierten die Jugendcampler am Nachmittag einen Foto-OL rund ums Center da sport inklusive einem Hindernislauf in der Halle.

UUUUuuuuuuuund daaannnnnnnnnn... Tättärätäääää: die ersten Proben für die Show: Set 1 bitte!

Singen mit Onkel David! Ein weiteres Highlight im Jugendcamp. Die Stimme das Instrument, Mitgrooven die Choreo, Harmonie als Gruppe. Das fägt! 
Und welches Chörli kann schon von sich sagen, dass es von einem Alphorn begleitet wird?! Wir können! Merci Michi!

Dienstag 09.10.

Weiter geht's im Takt!

Es folgt ein intensiver Probetag, an dem am Gelernten geschliffen und gefeilt wird. Knochenarbeit für Körper und Geist. 
Einsatz, Motivation und Disziplin: vorbildlich!

Weil's so schön war... Singen mit Onkel David 2.0 mit Piano, Bass und Drum Set.
Das groovt!

Ein trendiges Bettmümpfeli für alle Jugendcampler: das exklusive showband.CH Jugendcamp 2012 T-Shirt!
Sammler werden sich in einigen Jahren darum reissen, wetten?!

Mittwoch 10.10.

Der Mittwoch

Mit fortschreitender Lagerdauer schleift sich eine gewissene Routine ein: die fuchsbauartigen Gänge der Zivilschutzanlage vertraut wie die eigene Hosentasche und die Tagesabläufe tickend wie ein Schweizer Uhrwerk...

Denkste!

Der Besuch von 67 Rekruten steht an mit gemeinsamem Musizieren, Richten, Marschieren und Erfahrungen austauschen... Eine einmalige Chance! Und Teil einer über 100-köpfigen Formation zu sein: Hühnerhautfaktor 10!

Das gemeinsame Platzkonzert auf dem Schulhausplatz in Disentis ist die Krönung der Zusammenarbeit.

Vielen herzlichen Dank allen Beteiligten!

Donnerstag 11.10.

Der Donnerstag

Miteinander unterwegs im Fels des Seil- und Kletterparks Curtin Medelin...

...oder alternativ auf den Trekkingwegen zwischen Sedrun und Disentis.

Die eigene Karaoke-Show einstudieren - eine echte Challenge am Abend. 

Freitag 12.10.

Der Freitag

Nach dem musikalischen "Timeout" stehen am Freitag die letzten und intensiven Proben für die grosse Schlussshow an. Es wird an Details gefeilt und optimiert, volle Konzentration und der Einsatz jedes einzelnen sind gefragt.

Höchste Zeit, am letzten Abend auf die vergangenen Tage zurückzublicken, zusammenzusitzen und sich über die Lagerwoche auszutauschen. Nach dem kulinarischen Fajita-Festival macht die stets ausgelassen-fröhliche Campatmosphäre für einmal Platz für die leisen, besinnlichen Töne. Eine Diashow mit Impressionen der letzten Woche, Hintergrundmusik und Kerzenlicht nehmen uns mit auf eine innere Reise. Was für eine sensationelle Woche! 

Zu späterer Stunde heisst es nochmals anpacken: die Turnhalle wird für die Show am nächsten Tag vorbereitet. Unter anderem wird ein geheimnisvoller Berg aufgebaut, welcher ein wichtiges Requisit darstellen wird. Die Vorfreude wächst!

Samstag 13.10.

Das Finale

Hauptprobe! Ab jetzt muss alles sitzen und am richtigen Ort bereit sein. Es werden die letzen Tipps'n'Tricks ausgetauscht in Sachen Musik, Show und natürlich auch Outfit. Neben der Kür steht am letzten Tag mit dem Putzen und Abgeben der Unterkunft aber auch die Pflicht an: gemeinsam sind wir stark - das gilt auch in diesem Fall!

Der Höhepunkt unseres Lagers naht. Um 14 Uhr dürfen wir unsere Show präsentieren. Wir starten im Saal Fontauna, der aus allen Nähten platzt! Beeindruckend, wie viele musikbegeisterte Menschen jeglichen Alters den Weg nach Disentis gefunden haben. "Soulman" on stage, "Caruba" des Drum Corps, "The lion sleeps tonight" aus unseren Goldkehlchen, "Ewigi Liebi" mit Alphorn - kurzum: ein Highlight jagt das andere. 

Eine kurze Umbaupause bzw. die Verlegung in die Turnhalle folgt und Teil II wird mit der "20th Century Fox"-Fanfare eröffnet. It's showtime - was für ein grossartiger Moment für uns alle!

Was die Jugendlichen in dieser Woche erarbeitet haben, ist schlicht der Hammer. Vielen Dank für euren Einsatz, euren Elan, eure Motivation und eure Begeisterung fürs bewegte Musizieren!

 

Wir freuen uns riesig auf eine Neuauflage im 2013, hoffentlich auch mit einigen bekannten Gesichtern. Und wie die Spatzen schon von den Dächern gepfiffen haben, soll der eine oder andere Jugendcampler bis dahin wohl schon in rot-weisser showband.CH-Uniform über die Showflächen wirbeln...

Herzlichen Dank an dieser Stelle allen, die in irgendeiner Form zum Gelingen dieser unvergesslichen Woche beigetragen haben!

Breaking news

Super10Kampf

Freitagabend. Hallenstadion Zürich. 12'000 Zuschauer. Der perfekte Ort für den letzten Auftritt der Saison 2018!

Weiterlesen …

showband.CH @ OLMA

Der Auftritt der showband.CH an der OLMA 2018 - Jetzt anschauen!

Weiterlesen …

showband.CH Saison 2019

showband.CH ist bereit für die Sasion 2019, bist Du dabei?

Weiterlesen …