Faszination Welt Jugendmusik Festival Zürich

von Peter  0

Über 80 Jugendmusik Formationen aus der ganzen Welt nahmen am Welt Jugend­musik Festival teil. Auch die showband.CH darf auf ein erfolgreiches Wochenende, mit  diversen Höhepunkten zurückblicken. Am Freitagabend startete im Hallenstadion die Eröffnungsfeier. Unter vielen interessanten Formationen, zeigte auch das Militärspiels RS 16-1, mit unseren Showbandlern Reto, Julien, Simon und Kenny, ihr können.

Am frühen Samstagmorgen startete die showband.CH mit einem Nutella-Frühstück, in der Eishalle in Oerlikon, in den Tag. Mit dem Tram ging es dann via Beatenplatz, durch die Bahnhofstrasse zum Umzugsstart. Zuschauer aus aller Welt begleiteten dieses Geschehen mit begeisterten Klatscheinlagen. Vor dem Mittagessen besuchten wir Konzerte von anderen Formationen, talentierte Musiker von der Schweiz und dem Ausland imponierten mit ihrer Musik

Um für die Show am Sonntag gut vorbereitet zu sein, proben die Showbandler am Nachmittag bei drückend heissen Temperaturen und üben fleissig das einstudierte Programm. Diese Anstrengung wird zu einem späteren Zeitpunkt mit einem feinen Abendessen belohnt. Anschliessend trudelt die showband.CH erneut im Hallenstadion ein, wo die Youth Music Party bereits in vollem Gange ist. Wenige Augenblicke später sind die Showbandler in den vordersten Reihen anzutreffen, wo sie sich von den «Festbänkler» im Partybann mitreissen liessen.

Nach einer kurzen Nacht bricht der Sonntagmorgen an und wir werden bereits um viertelvor sechs Uhr aus dem Bett geholt. Mit Regenjacken und Schirmen ausgestattet, genoss die showband.CH wie bereits am Vortag als erste Formation ein feines Frühstück und das Lunchpaket wird eingepackt.

Pünktlich um 8.48 eröffnete die showband.CH die Parade am Stadthausquai für alle Frühaufsteher. Ein gelungener Auftritt, welcher von vielen Zuschauern, vom Radio und vom Fernsehen begleitet und beklatscht wurde.

Vor dem Mittagessen steht noch die Hauptprobe im Hallenstadion an, um die Show am Nachmittag ein letztes Mal zu festigen. Die Probe verläuft gut und um viertelvor 4 Uhr, präsentiert die showband.ch ihre lang erprobte Darbietung. Für alle Musikerinnen und Musiker ein einmaliges Gefühl, in einer so grossen Halle vor dem applaudierenden Publikum zu stehen. Die darauf folgende Rangverkündigung verlangt von den Showbandlern einiges an Geduld , denn die kurze Nacht macht sich beim einen oder anderen bemerkbar. Die Müdigkeit ist schnell vergessen, als der hervorragende zweite Rang vom Energy Moderator, Patrick Hässig, verkündet wird und die Anspannung der Showbandlern in Freude überwechselt. Mit über 90 Punkten erhielt die showband.CH eine Goldauszeichnung! Die positiven Bewertungen der Experten beflügelten die Showbandler auf dem Heimweg und alle können mit einem Lächeln im Gesicht auf ein geglücktes Showband-Wochenende zurückblicken. Bravo Cast!

 

Zurück

Latest news

Waldburg Tattoo

Bereits am Samstagmorgen besammelte sich ein Grossteil der showband.CH in Kloten, um die Reise nach Waldburg

Weiterlesen …

Premieren-Weekend Interlaken

Letztes Wochenende traf sich showband.CH in Matten bei Interlaken, zum vierten Probeweekend und...

Weiterlesen …

Probeweekend Disentis 29.5.-2.6.2019

Cordial bainvegni a Disentis! Es freut uns jedesmal auf’s Neue, wenn wir wieder zurück nach Disentis

Weiterlesen …