Waldburg Tattoo

von Andy Peter  0

Bereits am Samstagmorgen besammelte sich ein Grossteil von showband.CH in Kloten, um die Reise nach Waldburg anzutreten. In Winkeln stiessen alle Ostschweizer dazu und somit war die Truppe komplett. Nach einigen Irrfahrten trafen wir mit etwas Verspätung in Waldburg ein und wurden dort mit einem feinen Mittagessen in Empfang genommen.

Am Nachmittag widmeten wir uns der Repetition der Show und einer musikalischen Probe. Während den Gesamtchorproben erhielten wir einen ersten Eindruck der anderen Tattoo-Teilnehmer. Darunter auch die Bicycleband aus Holland und die Bürgerwehr Waldburg.

Und schon bald war es soweit, dass wir alle unsere Uniform angezogen haben und uns hinter der Showfläche besammelten. Nach dem gemeinsamen Einmarsch zeigten wir dem Publikum, was wir im letzten halben Jahr zusammen erarbeitet haben. Die Zuschauer äusserten ihre Begeisterung mit einem kräftigen Applaus, den wir alle genossen. Nach dem Gesamtchor war der offizielle Teil des Tattoos beendet, doch das Fest hat gerade erst begonnen.

Nach dem Nachtessen lernten wir die Waldburger erst richtig kennen. Zuvor hatte man sie nur auf der Showfläche gesehen, doch nun konnte man sich kennenlernen. Wir diskutierten über die Darbietungen, lernten viel über Waldburg und dessen Burg, knüpften neue Kontakte und genossen die Festatmosphäre. Eine örtliche Musikgesellschaft umrahmte den Abend musikalisch und schon bald sah man einige showband.CH-Gesichter im Korps. Nach und nach liehen die Mitglieder ihre Instrumente aus und somit wurden sie durch showband.CH-Mitglieder abgelöst. Auch dies führte zu interessanten Bekanntschaften und einer super Stimmung auf dem Festplatz.

Nach dem ausgiebig gefeierten Fest verbrachten wir die Nacht in der Turnhalle zusammen mit den Holländern. Obwohl manche Cast-Mitglieder kaum zu Schlaf kamen, war die Turnhalle pünktlich geräumt und wir trafen uns zum Frühstück. Zu diesem Zeitpunkt wusste noch niemand, dass unser Car aufgrund eines Missverständnisses zwei Stunden Verspätung haben wird. Wir legten unser Gepäck bereit, sammelten die Uniformen zusammen und begannen uns zu verabschieden. Doch der Car liess auf sich warten. Die Zeit bis zur Abfahrt wurde mit lauter Musik und Party oder mit einem Burgbesuch überbrückt.

Nach der relativ kurzen Fahrt zurück nach Winkeln verliessen uns die Ostschweizer bereits wieder und wir fuhren weiter bis nach Kloten. Und schon ist das Waldburg Tattoo 2019 Geschichte und wir blicken nach vorn auf unseren nächsten Auftritt an der Basel Tattoo Parade.

Zurück

Latest news

Basel Tattoo Parade

Am Samstag 13. Juli 2019 fand in Basel die alljährliche Basel Tattoo Parade statt. Die Parade führt jeweils durch die wunderschöne Basler Innenstadt und lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucher an.

Weiterlesen …

Waldburg Tattoo

Bereits am Samstagmorgen besammelte sich ein Grossteil der showband.CH in Kloten, um die Reise nach Waldburg

Weiterlesen …

Premieren-Weekend Interlaken

Letztes Wochenende traf sich showband.CH in Matten bei Interlaken, zum vierten Probeweekend und...

Weiterlesen …